Samstag, 11. Mai 2013

hm ...

... was ich jetzt aber merke, nach dem ganzen Linkgeteste der vergangenen Nacht, dass mich das Konfrontiertsein mit all dem Konsumgutangebot zum Basteln und Werkeln regelrecht überfordert und innendrin ganz unglücklich macht.
Ich setze mich jetzt irgendwo gemütlich hin und spinne ein wenig Blauholzkammzug und denke mir, wenn ich kein Seidengarn zum Färben habe, dann habe ich halt keins. Punkt. Wenn welches zu mir will, wird es mich zu gegebener Zeit schon finden und ich werde es erkennen und mich dann angemessen darüber freuen können.
So funktioniert's mit vielen anderen Sachen ja auch. Dieses Suchen in WebShops macht mich in der Regel irgendwie unzufrieden und gierig ... Haben-Wollen ... und das ist einfach keine gute innere Haltung. Der Blick auf die Fülle dessen, was mir längst zur Verfügung steht, verstellt sich und nimmt mir die Freude daran. Ist ja schön, wenn die Warenwirtschaft angekurbelt wird und jeder Shopbetreiber sein Ein- und Auskommen hat, aber besser für mich, wenn meine Seele spürbar im Gleichgewicht bleibt. Und die braucht all das, was da KaufMich schreit nicht. Definitiv.

Also ein bisschen Fadenspinnen. Das erdet allemal.

Und mein Augenmerk vielleicht auf diese Beiden richten.
Scheint fast, als wollten sie was miteinander anfangen. Grobes RoteZwiebelschalenGrün mit deutlich, weil inzwischen schon recht geübt, feiner gesponnenem ChlorophyllExtrakt-auf-Gelbholz-Grün. Könnte eine nette Mischung werden, optisch und im Material. Na, mal sehen ...

Habt alle ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Sehr schön, dein Gefärbtes. Interessant!
    Die Webshop-Problematik ist mir bekannt. Schauen, haben wollen, noch mehr haben wollen und dann frustriert durch das Überangebot alle geöffneten Fenster wieder schließen und... nichts kaufen. Das ist dann der Nichtkauf-Rausch... ?
    Hab einen schönen Wochenstart!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es bleibt spannend und voller Überraschungen!
      Fein, dass es dir gefällt :o)

      Mit dem Nichtkauf-Rausch-Begriff wäre dann zumindest der Kater erklärlich, den ich gestern irgendwie verspürte ;o)

      Komm du auch gut in die neue Woche!

      Löschen